Ergebnisse der Bundesjugendspiele 2024


Staffel 400 m (8 x 50 m) 1./2./3. Klasse

Staffel 400 m (4 x 100 m) 4./5./6. Klasse (Mädchen)

Staffel 400 m (4 x 100 m) 4./5./6. Klasse (Jungen)

Podestplätze – Disziplinen Sprint 50 m – Mädchen (1.-6. Klasse)

Podestplätze – Disziplinen Sprint 50 m – Jungen (1.-6. Klasse)

Podestplätze – Disziplinen Weitsprung – Mädchen (1.-6. Klasse)

Podestplätze – Disziplinen Weitsprung – Jungen (1.-6. Klasse)

Podestplätze – Disziplinen Ballwurf – Mädchen (1.-6. Klasse)

Podestplätze – Disziplinen Ballwurf – Jungen (1.-6. Klasse)


Ehrung für unsere Streitschlichter*innen



Dieses Bild zeigt die strahlenden Gesichter aller Kinder, die vom 6. bis zum 8. September an der Streitschlichterfahrt teilgenommen haben. Am vergangenen Freitag versammelte sich die gesamte Schule, um sie für ihr beeindruckendes Engagement zu ehren. Ein stolzer Moment für diese jungen Streitschlichter, die die Zukunft unserer Schulgemeinschaft heller machen!


Bundesjugendspiele 2023 unter schweißtreibenden Bedingungen!

Bei fast 30°C im Schatten fand in der vergangenen Woche auf dem Arno-Franz-Sportplatz das Sportfest im Stil der Bundesjugendspiele statt. Am Mittwoch stellten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 1-3 ihre sportlichen Leistungen in den Disziplinen Sprint, Ballweitwurf und Weitsprung unter Beweis. Den Tag danach durften dann die Großen (Klasse 4-6) an den Start gehen. An beiden Tagen beendete man den sportlichen Tag mit einem Staffellauf über 400 Meter in den jeweiligen Jahrgangsstufen.


Zu Besuch beim Elbauenpark in Magdeburg!

Die 5. und 6. Klassen unserer Schule haben am vergangenen Dienstag (30.05.2023) einen Ausflug zum Elbauenpark in Magdeburg gemacht. Dabei war vom Jahrtausendturm, Schmetterlingshaus, Rutschenturm bis hin zur Sommelrodelbahn alles dabei!


Es gibt etwas zu feiern!

Unser Referendar und unsere Referendarinnen (v.l.n.r. J. Knabe, J. Nehls, L. Baudisch) haben in den vergangenen Wochen ihre Staatsprüfung erfolgreich gemeistert und dürfen sich jetzt offiziell Grundschullehrkraft nennen!


WK V m + w erfolgreich beim Regionalfinale Brandenburg 2022/23 im Zweifelderball

Am vergangenen Dienstag (25.04.2023) haben sich die Mädchen und Jungen der WK V m+w (3./4. Klasse) mit jeweils 7 weiteren Schulen aus der Region auf dem Weg nach Potsdam zum Regionalfinale Brandenburg in der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule gemacht. Die Schülerinnen und Schüler der Karl-Hagemeister-Grundschule haben tolle Spiele abgeliefert, sodass am Ende für die Mädchen ein überragender 3. Platz (punktgleich mit dem 2. Platz) heraussprang und die Jungs einen tollen 5. Platz (punktgleich mit dem 4. Platz) erreichten. Mädels und Jungs, wir sind sehr stolz auf euch, dass ihr unsere Schule bei solch einem Turnier so stark vertreten habt! Macht weiter so …

Nachträgliche Ostergrüße 🐰

Wir hoffen, dass Sie alle ein schönes Osterfest im Kreise Ihrer Familie hatten und freuen uns schon darauf, alle Kinder am kommenden Montag wieder begrüßen zu können.


Schulmeisterschaften im Hochsprung mit Musik 2023

Am heutigen Nachmittag (23.02.2023) fanden nach 2 Jahren Corona-Zwangspause endlich wieder die Schulmeisterschaften im Hochsprung mit Musik in den Klassenstufen 4-6 statt. Dabei sind wieder tolle Ergebnisse entstanden! Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern, die an dieser Meisterschaft teilgenommen haben und sind mächtig stolz auf ihre gezeigten Leistungen.


Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne … (Hermann Hesse) 

Wir gratulieren Herrn Lüdtke und Frau Volland (ehemalige Wolf) zum wohlverdienten Ruhestand und wünschen Ihnen viel Glück, Gesundheit, Ruhe und Entspannung für den neuen Lebensabschnitt!


Weihnachtsprojekt im LER/Religionsunterricht

In der Vorweihnachtszeit bestritten die 5. Klassen in LER und Religion gemeinsam das Projekt „Diakonisch Handeln“ und bastelten Weihnachtskugeln für die Bewohner des Seniorenzentrums „Am Schwalbenberg“.

Diese übergaben sie mit einigen Weihnachtsgrüßen. Die Kinder sangen bei der Übergabe „Leise rieselt der Schnee“, „O Tannenbaum“ und „Schneeflöckchen Weißröckchen“ und erfreuten damit die Herzen der Bewohner. Als kleines Dankschön bekamen die Kinder einen Weihnachtsmann.

Es war ein ganz besonderes Projekt der Nächstenliebe, das die Kinder mit ihrem ehrlichen Einsatz, anderen Menschen eine Freude machen zu wollen, erst möglich gemacht haben.


Vorlesetag an der Karl-Hagemeister-Grundschule Werder (Havel)

Am 18.11.2022 war ein besonderer Tag an der Karl-Hagemeister-Grundschule. In allen Klassen wurde an diesem Tag besonders viel vorgelesen. Die Großen lasen den Kleineren vor. Eltern waren in den einzelnen Klassen um vorzulesen.

Mitglieder des Rotary-Clubs Werder überraschten die Schülerinnen und Schüler mit drei tollen Klassensätzen Büchern, aus denen sie auch vorlasen. Nebenbei konnten die Zuhörerinnen und Zuhörer auch Saft von selbstgepflückten Werderaner Äpfeln genießen.  

Die Klasse 4b hatte auch einen besonderen Gast. Frau Saß, unsere Bürgermeisterin, folgte der Einladung der Klasse und las aus einem Buch vor, das sie extra aus der Werderaner Bibliothek besorgt hatte. Als Dank gab es nach der spannenden Buchlesung nicht nur Blumen, sondern auch eine Einladung zum Kuchenessen.  

Allen Vorleserinnen und Vorlesern nochmals vielen Dank an dieser Stelle!